Kochgruppe

Jeweils eine Woche im Voraus wird das Menü geplant.
Eine Stunde vor Beginn der Kochgruppe gehen 2-3 Teilnehmer einkaufen und organisieren die nötigen Lebensmittel. Zurück in der Einrichtung beginnt die Kochgruppe mit allen Teilnehmern. Jeder erhält eine Aufgabe und nimmt aktiv am Geschehen teil. 

Durch die praktischen Übungen in der Kochgruppe, wie z.B. das gemeinsame Planen, Einkaufen und Kochen kann eine Alltagskompetenz geschaffen werden. Durch das gemeinsame Thema „Kochen“ wird ein kommunikativer Austausch geboten. Positive Rückmeldung und Wertschätzung führen zu einem guten Gefühl in der Gruppe und für jeden Einzelnen.

Zielgruppen: Betroffene, Angehörige
Start: 2. Halbjahr 2019, Anmeldung an info@bordis-online.de