Ehrenamtliche/r Berater/in

Unser Verein engagiert siEhrenamtliche/r Berater/in betreut eine Klientin im Alltagch seit 2011 in Düsseldorf und bundesweit für Betroffene der Borderliner-Persönlichkeitsstörung und deren Angehörige. Neben dem Angebot von Selbsthilfegruppen, werden Betroffene auch bei der Therapieplatzsuche sowie dem Aufbau eines Helfernetzes unterstützt. Beratungen werden per E-Mail, Telefon, Chat oder persönlich vor Ort angeboten. Ziel ist das gemeinsame Entwickeln von Lösungsstrategien für Probleme. Hierfür suchen wir als Untersützung eine/n ehrenamtliche/n Berater/in. Die Arbeitszeit beträgt ca. 3 – 5 Stunde/Woche (freie Zeiteinteilung). Eine Bescheinigung über die ehrenamtliche Arbeit kann ausgestellt werden. Eine Beantragung der Ehrenamtskarte ist möglich. Dich erwarten ein junges Team, Home Office, regelmäßige Supervision und eine Fahrtkostenübernahme.

 

Dein Job

  • Beratung von Betroffenen und Angehörigen. Wahlweise per Mail, Chat, telefonisch oder persönlich.
  • Unterstützung und Begleitung von Betroffenen im Alltag
  • Teilnahme an Teamgesprächen

Das wünschen wir uns

  • Empathie, Verständnis und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse über die Borderline-Persönlichkeitsstörung und psychische Krankheitsbilder
  • gerne auch Peer-Consulting
  • Ausbildung oder Studium (auch nicht abgeschlossen) im sozialen oder psychologischen Bereich vom Vorteil, aber nicht verpflichtend

Das bieten wir

  • Individuelle Arbeitszeiten und Home Office
  • ein junges Team
  • Supervision
  • Fahrtkostenübernahme

Du kannst deine Bewerbung gleich unten im Formular ausfüllen, oder Sie an milan@bordis-online.de senden.
Schaue dir auch gerne unsere anderen Stellenanzeigen an.
Erfahre, wie du uns auch anders unterstützen kannst.

Bewerbungsformular als ehrenamtliche/r Berater/in